Orangata
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

    Ich lese








                                                                Ich sah






















     


     










    Letzte Kommentare:
    Torsten:
    Tja, mir ist es, glaube ich, so noch nicht pa
    ...mehr

    Clara Himmelhoch:
    Was habe ich falsch gemacht? Ich wollte es mi
    ...mehr

    :
    Jep, Danke für den Tipp, Hattinger half dabei
    ...mehr

    Georg:
    Gerade runtergeladen, nehme ich heute auf Arb
    ...mehr

    Georg:
    Genau das hatten wir hier auch mal ein paar W
    ...mehr

    rosiE:
    ja kenn ich, da rührt man sich nicht vom flec
    ...mehr

    Georg:
    Dauert jetzt aber schon ganz schön lange...
    ...mehr

    Clara Himmelhoch:
    Das erinnert mich sofort an meinen ersten Wes
    ...mehr

    Georg:
    33 Euro pro Person in der Woche für Lebensmit
    ...mehr

    Georg:
    "Warum geht es immer nur um Geld?" Die Frage
    ...mehr

    Statistik
    Einträge ges.: 705
    ø pro Tag: 0,2
    Kommentare: 765
    ø pro Eintrag: 1,1
    Online seit dem: 20.08.2007
    in Tagen: 3596

    Blogeinträge (themensortiert)

    Thema: Äußeres

    Lieber einmal Tiger sein , als immer nur Schaf"

    aus: " Die Kronzeugin" - ZDF Mediathek ...weiterlesen

    Orangata 30.10.2015, 10.42 | (0/0) Kommentare | PL

    Zandvoort



    Orangata 23.08.2015, 19.20 | (0/0) Kommentare | PL

    Bürgerbeteiligung ?

    Neulich flatterte ein Flyer ins Haus, es wurde zur Bürgerbeteiligung an dem Verkehrskonzept der Potsdamer Innenstadt aufgerufen. Potsdam, gelegen an der Havel, beidseitig des Flusses hat zwei Havelübergänge. Dicht bebaut ist die Innenstadt, ein hohes Verkehrsaufkommen, zahlreiche Baustellen, die teilweise lange bebaut werden oder auch wöchentlich wechseln, insgesamt immer ziemlich chaotisch. Autofahrer lieben Potsdam nicht.Das Thema erschien mir sehr interessant und so ging ich hin. Es war ein sehr aufschlussreicher Abend, wurde man doch mit zahlreichen anderen Meinungen konfrontiert. Neulich war dieses Meinungsding ja schon Thema bei Georg und bei Gabi. ...weiterlesen

    Orangata 18.10.2014, 16.50 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

    Trinkgeld ?

    Ja oder nein?
    Warum gibt man eigentlich, besser müsste es heißen, warum fühlt man sich eigentlich fast genötigt, in einer Gaststätte Trinkgeld zu geben?
     

    Orangata 10.08.2014, 15.52 | (7/4) Kommentare (RSS) | PL

    Zahlen über Zahlen

    Der Unfall ist als Dienstunfall anerkannt und somit wirken nachfolgende Rechungen schon nicht mehr so bedrohlich: 
    Orthese ( Miete 4 Monate): 524 Euro 
    MRT: 354 Euro 
    Chirurgie(1.Rechnung): 134 Euro 
    Krankenhaus (OP): 3680 Euro
    Physiotherapie (1.Rechnung): 225 Euro

    Orangata 08.08.2014, 16.39 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

    Je länger ich darüber nachdenke,

    desto größer wird die Wut in mir.
    Im letzten Kommentar von Spottdrossel steht, dass Frau Schwarzer natürlich Ihre Fördergelder einfordert, die ihr zustehen würden, für was für Projekte auch immer. 
    Ok, rein rechtlich mag es alles richtig sein, die sind beantragt worden, sind genehmigt worden, jetzt hat sie auch ein Recht darauf.
    Ich könnte mich ja auch informieren und bestimmt sind es ganz toooooolllllllle Projekte.

    Wenn ich mir so den Alltag in staatlichen Schulen angucke, ich denke, dass ich davon etwas verstehe, stellt sich immer wieder ein anderes Bild dar.
    Gekämpft werden muss, um jeden Cent. Will man ne Grünpflanze haben, muss es beantragt werden….. nicht die Pflanze, das Geld.
    Es muss begründet werden, warum man Grünpflanzen im Klassenraum haben möchte.
    Ich habe neulich für 38,50 Euro drei Pflanzen gekauft, spannend ob ich das Geld jemals wiedersehe.
    Zur Arbeit bringt man eh seinen eigenen Laptop mit, Klassenfahrten, Wandertage bezahlt man natürlich allein, welch Frage.

    Und sie besteht auf die Auszahlung von irgendwelchen Projektgeldern, obwohl sie vorher so viel S.h.i.e gebaut hat…..

    Orangata 05.02.2014, 10.17 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

    Immer wieder mal etwas neues ausprobieren...

    essentechnisch .
    Rote Bete ….roh, geraspelt, sie schmecken süßlich und ganz anders, als ich es mir vorgestellt habe.
    Rote Bete , selbst gekocht, ca. 30 bis 45 min und dann zu einem Salat mit Schafskäse, Walnüssen, Olivenöl und Balsamico verarbeitet…. auch sehr lecker. 

    Orangata 04.01.2014, 19.12 | (0/0) Kommentare | PL

    Der Tod aus der Wasserleitung

    .....toller Titel, oder? Wir haben Legionellen in der Wasserleitung.

    Orangata 23.09.2013, 20.55 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

    Abhängigkeiten

    Wie jeden Sommer, so finden auch diesen Sommer, Bauarbeiten am Haus statt.
    Momentan werden die Keller im Vorderhaus trockengelegt, nächsten Sommer sind wir dran.
    Heute hat es dann ein Arbeiter geschafft, das Stromkabel zu durchtrennen.
    Vier Stunden waren wir ohne Strom, sämtliche Horrorszenarien schossen mir gleich durch den Kopf, tagelang ohne Strom, kein Rechner, .........

    Orangata 18.07.2013, 19.09 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

    Drei Tage Warschau

    liegen hinter uns.
    Nachdem die Männer schon vor zwei Jahren seinem Konzert gelauscht haben, waren wir diesmal im Nationalstadion in Warschau dabei.
    Bilder gibt es auf facebook :-)

    Orangata 26.06.2013, 12.40 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

    RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
    Suche
    Es wird in allen
    Einträgen gesucht.
    Shoutbox

    Captcha Abfrage